aktuelle News

Eine Zusammenarbeit von #SteamersParadise und #Steamshots.
Apple Boogie was ist und wie schmeckt es?

Das Apple Boogie von #Steamersclub,
natürlich habe ich dieses auch direkt nach dem anmischen probiert.
Es roch so wunderbar nach Apfel da konnte ich gar nicht anders.
Also rein in den Horus, nachdem ich diesen natürlich frisch gemacht hatte.
Und erst einmal gezogen und was soll ich sagen, es kam wie es kommen musste bei diesem Geruch. Es war ein Unheimlich guter frischer und saftiger Apfel.
Somit habe ich natürlich den Tank schnell leer gedampft und mich dann dazu gezwungen, das #Appleboogie reifen zu lassen.

Nach nunmehr über 5 Tagen habe ich meinen Horus wieder frisch gemacht und das lecker Säftchen reingeschüttet.
Ich muss sagen es hat sich entwickelt, der #Apfel ist immer noch ein sehr frischer und saftiger aber jetzt hat er jede einzelne Nuance und gibt diese auch gerne ab.
Ich habe noch nie einen besseren Apfel im Tank gehabt, vor allem keinen der mir dieses Geschmackserlebnis geben konnte.
Es ist für mich wirklich ein echter Genuss und steht bereits auf meiner Standardeinkaufsliste.
Ein jeder der gerne Apfel mag, sollte hier einmal zugreifen, für mich geht er geschmacklich in all seinen Facetten in die Richtung eines wirklich dunkle grünen Apfels mit leichtem Rot tendenzen, es ist einfach ein Gedicht.

Es kommt in einem Flasche in Flasche System und ist somit eine absolut saubere Sache.
Natürlich ist es wie die anderen beiden auch Sucralosefrei.
In einem 10 Punkte System, würde es von mir definitiv eine glatte 10 bekommen, denn besser kann man einen Apfel nicht abbilden.
Was hier Steamersparadise und Steamshots abgeliefert haben, ist wohl das beste was man in diesem Bereich schaffen kann.

Kosten
Preis: 12,90€ (10ml Aroma Flasche in 120Ml Flasche)

Man kann also rechnen:
Aroma :
12.90
Base
100ml: 0,90
Nik Shot (eventuell):
0,95
Macht dann zusammen für
120ml Liquid bei mir: 14.75

 

Testprofil:
Box: Geekvape Aegis X
Verdampfer: Horus
Coil: SFC 0,3 Ohm NI80
Leistung: 30 Watt