Thema: Antworten zum Thema USA

Forum: Fragen und Antworten

Autor jtb


jtb - 10/10/2019 um 03:44

So also mal eben ganz kurz, sie könnten ja mal die offizielle Seite der CDC lesen oder auch der FDA dann würden Sie wissen, das es sich hierbei um gepanschte Drogen handelte mit einem sogenanntem Vitamin E Azetat, dieses ist ein extrem fettiges Öl und wird dafür verwendet um Konsumenten eine hohe Qualität des THC vorzugaukeln auf dem Amerikanischem Schwarzmarkt.
Es hat absolut gar nichts mit den handelsüblichen E-Zigaretten zu tun, denn wir Verdampfen darin Liquid welches aus PG / VG, Aroma und eventuell Nikotin besteht.
Und bevor die Lüge kommt ja Nikotin dieses Suchtzeug auch da muss ich sie direkt Enttäuschen denn das Nikotin Süchtig macht ohne Verbrennungsprozesse ist bis heute nicht Wissenschaftlich bewiesen weswegen man heute auch von einer Tabaksucht und nicht mehr von einer Nikotinsucht spricht.
Man sieht also das nichts ungeklärt ist.

Zudem wenn wir Rauchen würden, dann hätten wir eine Verbrennung da wir aber nur eine Flüssigkeit Verdampfen nennt man eben genau das auch nur Dampfen.

Man sollte immer auch über den eigenen Tellerrand hinaus schauen und eventuell bei den zuständigen Behörden und dessen Seiten nach Informationen schauen, denn nur dann bekommt man auch echte Informationen.
Zudem kann man dann noch in Erfahrung bringen weswegen hier wohl so extrem gelogen wird, denn genau das wird einen dann zur WHO führen (die lässt sich ja nicht umsonst von der Pharma gut bezahlen)
Dann bringt man in Erfahrung das gewisse TV Ärzte angebliche Fachmediziner immer noch von einer Nikotinsucht Studie berichten (alte Fagerström Studie) diese nennt sich aber eben aufgrund dessen das man es nicht beweisen kann nicht mehr Nikotinsucht Studie sondern Tabaksucht Studie, da diese Umbenannt wurde eben aufgrund der nicht Wissenschaftlich belegbaren Nikotin sucht.
So ich hoffe ich habe genug mini Roman geschrieben bei Interesse an weiteren Informationen kann und darf man mich gerne Anschreiben.
Informationen bekommt man auch unter:
https://ezigarettensindnichtschuld.de/

bevor man also anfängt etwas in den Dreck zu ziehen bitte vorher tatsächlich richtig Informieren.

Und noch eben kurz zum Abschluss Wissenschaftlicher Konsenz ist:
Jeder der heute noch sagt Dampfen sei Überflüssig nimmt Millionen von Tote in Kauf.
Denn wir reden hier über eine min. 95%ige Harm Reduction
Und eben wie gesagt das ist Weltweiter Wissenschaftlicher Konsenz dazu gibt es sogar Deutsche Studien, da man immer hören darf das ja alle anderen Studien gefälscht sein sollen (worüber z.b. die doch verdammt hoch angesehenen Wissenschaftler nicht so erfreut sind)

Dieses Thema kommt von : Rooba.de
http://rooba.de

URL dieser Webseite:
http://rooba.de/modules.php?name=mxBoard&file=viewthread&fid=7&tid=2