Rooba.de

Informationen und Reviews zu E-Zigaretten und Zubehör

  
  
  

Home

Empfehlung

 
 

Umfrage

Wie gefällt Ihnen diese Seite

Ergebnisse

Stimmen: 3
Kommentare: 0

...mehr Umfragen

Artikel Übersicht


FDA oder die Dummen Versuche (News)

aktuelle News

Die FDA bringt eine Meldung raus mit einer sehr fragwürdigen Überschrifte.

Krampfanfälle durch E-Zigarette

Die FDA hatte den Verdacht das E-Zigaretten Krampfanfälle auslösen.
So schrieb sie es.
Es wurden wohl ein paar Fälle bekannt, von daher hatte man es genauer Untersucht.
Man musste dann jedoch zurück Rudern und sagen es gäbe keine Beläge für diesen 
Zusammenhang.

Unsere Deutsche Presse allen voran natürlich der #Stern übernahm diese Meldung jedoch und hatte es wohl 
auch nicht Nötig diese zu Kontrollieren.
Desweiteren wird hier etwas dadurch verbreitet, was in Deutschland überhaupt nicht bekannt ist.
Zum einem ist hier die Menge Nikotin sehr viel geringer im Gegensatz zu USA (was dem Stern wohl auch immer noch nicht bekannt ist) zum anderen, wird in Deutschland zwar auch schon viel Müll
erzählt, allerdings ist selbst das DKFZ sehr viel vorsichtiger geworden.

Wie ich es immer so gerne sage:
Lest nicht nur die Überschriften sondern komplett denn nur dann könnt ihr auch wirklich alles Erfahren.

Es wäre Wünschenswert, wenn auch in Deutschland endlich damit begonnen werden würde, die E-Zigarette als Chance zu sehen 
und nicht als Feind.
Aber vor allem sollten unsere #Medien anfangen ihren Job wieder zu machen und nicht einfach nur alle Meldungen ungeprüft  Übernehmen, denn so langsam wird es extrem Peinlich.

Ihr braucht Liquid, Aroma oder Basen oder gar eine E-Zigarette
Dann schaut auf Teufelsdampf.de

Gruß
JTB

 

Tesla Punk 86W Tube (News)

aktuelle News

Eine sehr schöne Tube.
Sie wird mit einem 18650er Akku betrieben und liefert bis zu 86 Watt.
Sie liegt sehr gut in der Hand und fühlt sich sehr Wertig an.
Technisch ist diese Tube auf höhe der Zeit und gibt eine Maximale Ausgangsleistung von 30 Ampere ab und 
eine Ausgangsspannung von 8,5 Volt.
Der durchmesser von 28mm garantiert hier auch die Nutzung von größeren Verdampfern.
Der Mod Chip verfügt über einen Buck-Boost Modus und ermöglicht es der Tube bei geringer Akkuleistung 
noch einmal eine Höhere Ausgangsleistung raus zu geben.
Somit kann man dann noch mal Volldampf geben.
Also solltet ihr lust auf eine Tube haben dann könnte die Tesla Punk 86W für euch die richtige sein.

 

Netzkredit.com (News)

aktuelle News

Was sollen Kreditnehmer machen, wenn sie eine Rate nicht bezahlen können?

Vor einem Kreditabschluss sollten sich Verbraucher vergewissern, dass sie die monatlichen Raten bis zum Laufzeitende stemmen können. Trotz gründlicher Abwägung kann es jedoch zu einem zwischenzeitlichen finanziellen Engpass kommen. Handelt es sich um eine Rate, müssen Kreditnehmer nicht sofort eine Kündigung befürchten. Sie sollten allerdings auch nicht abwarten, sondern das Problem aktiv lösen. 

Vorgehen von individueller Situation abhängig

Die Vorgehensweise unterscheidet sich je nach den Rahmenbedingungen. Bei überschaubaren Raten können Verbraucher den Engpass zum Beispiel mit einem Dispo-Kredit oder einem kurzfristigen Online-Kredit überbrücken. Anders sieht es bei höheren Summen wie bei einem 150.000-Euro-Kredit aus: Ein Dispo oder ein kurzfristiger Online-Kredit reichen eventuell nicht, um die Rate schnell zu überweisen. 

Gespräch mit der Bank suchen

Können Kreditnehmer eine Rate nicht bezahlen, sollten sie spätestens nach der ersten Mahnung Kontakt mit ihrer Bank aufnehmen. Wenn sie die Zahlung aller künftigen Raten garantieren, lässt sich das Institut vielleicht auf einen Zahlungsaufschub ein. Dadurch meiden Kunden weitere Mahnkosten und die Gefahr einer Kündigung. Liegt ein längerfristiges Problem vor, stellt eine Vertragsänderung eine Möglichkeit dar: Die Bank reduziert die Raten, dafür läuft der Kredit länger.

Bei der Kreditwahl auf Flexibilität achten

Bestenfalls befassen sich Verbraucher bereits vor dem Kreditabschluss mit dieser Thematik, so die Finanzexperten von http://www.netzkredit.com/ . Die besten Anbieter gewähren bei der Rückzahlung in einem gewissen Rahmen Flexibilität. Kunden dürfen zum Beispiel eine Rate oder zwei Raten aussetzen. Es empfiehlt sich ein Blick in die Vertragsdetails. Diese Flexibilität kann bedingungslos sein, manche Institute knüpfen sie dagegen an bestimmte Ereignisse wie Arbeitslosigkeit.

Internet für Zuhause (News)

aktuelle News

DSL zu langsam? Diese Möglichkeiten gibt es, um schnelles Internet zu empfangen

Mancher Nutzer ärgert sich. Trotz Geschwindigkeiten von 16.000 KBit oder sogar 25.000 KBit pro Sekunde bauen sich die Seiten nur sehr langsam auf. Der Nachbarn hingegen, der den gleichen Internetanbieter nutzt, surft geradezu mit unglaublicher Geschwindigkeit durch das Netz. Woran liegt es, dass die Surfgeschwindigkeit so unterschiedlich ist, obwohl die beiden Anschlüsse nicht weit voneinander entfernt liegen? Schuld ist die Entfernung zum Verteiler. Schon einige Meter mehr können einen großen Unterschied machen. Wenn das DSL zu langsam ist, hilft leider auch kein Wechsel in einen teureren Tarif. Doch es gibt Möglichkeiten, um schnelles Internet zu empfangen.

Internetzugang über das Mobilfunknetz

Wie auf http://www.breitbandprofis.com/ zu lesen ist, gibt es mittlerweile Mobilfunkanbieter, die DSL-taugliche Datenraten von bis zu 42,2 MBit pro Sekunde anbieten. Werden neuen LTE-Mobilfunkstandard nutzt, surft sogar mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 MBit pro Sekunde durch das Netz. Das Mobilfunknetz kann nicht nur mit einem Smartphone oder einem Tablet genutzt werden, sondern auch mit einem Laptop, Netbook oder mit dem Computer. Dazu wird ein Surfstick verwendet, der die Verbindung zum Internet herstellt. Mobiles Internet über das Mobilfunknetz hat noch einen weiteren Vorteil: Es kann nicht nur zu Hause, sondern mobil im gesamten Bundesgebiet genutzt werden.

Kabelanschluss über das TV Netz

Über das TV-Kabel lassen sich mittlerweile Datenraten bis zu 16 MBit pro Sekunde herunterladen. Deshalb ist ein Kabelanschluss eine hervorragende Alternative zu DSL. Der einzige Nachteil: Die Flächendeckung ist noch ziemlich gering, sodass ein Kabelanschluss nicht in allen Haushalten verfügbar ist. Gerade in ländlichen Gebieten kann es problematisch werden, einen Anbieter zu finden. Informationen über die Verfügbarkeit sind im Internet zu finden oder lassen sich beim Anbieter erfragen.

flightright - Ihr gutes Flug-Recht (News)

aktuelle News

flightright bietet Fluggästen, die von Flugverspätungen oder Ausfällen betroffen sind, die Möglichkeit eine Entschädigung von bis zu 600€ von der betroffenen Airline zu erhalten.

In einer ersten kostenlosen Prüfung der Flugdetails entscheidet flightright, ob ein Anspruch auf Entschädigung besteht. Im Anschluss kann der Fluggast dann flightright damit beauftragen sein Recht juristisch bei den Airlines durchzusetzen und erhält im Erfolgsfall eine Entschädigung abzüglich der Erfolgsprovision für flightright.

Flightright bietet eine Erfolgsquote von 98% und hat bereits über 60.000.000 € für ihre Kunden durchgesetzt.

Hier lang


41 Artikel (9 Seiten, 5 Artikel pro Seite)

Werbung

Werbung 01